Jetzt kostenfreie Erstberatung per Mail oder Telefon: +41 56 - 51 14 58 0

Remote FortiDevice

Produktinformationen "Remote FortiDevice"

Das Remote FortiDevice ist speziell für eine kostengünstige VPN-Anbindung für einen Home-Office Arbeitsplatz konzipiert worden. Der große Vorteil dieser Lösung liegt in der Möglichkeit, das zentrale Management über eine FortiGate abzuwickeln und Ihre WLAN-Infrastruktur somit darüber zu verwalten. Das Gerät verfügt über vier interne Antennen.

Die Verbindung zu einer FortiGate kann mit einer AES256Bit Verschlüsselung über das IPSec-Protokoll aufgebaut werden. Dadurch ist die Anbindung nicht nur sicher, sondern kann von der FortiGate mit Hilfe des Fortinet Content-Prozessors (CP) hardwarebeschleunigt verarbeitet werden. Somit kann eine reale VPN-Durchsatzrate von bis zu 20 MBit/s erreicht werden. Eine Option auf sogenanntes Split-Tunneling, sprich die Aufteilung des Datenverkehrs zwischen VPN-Anbindung ins Unternehmensnetzwerk und direkt ins Internet ist ebenfalls möglich.

Für den Aufbau eines WLAN Netzwerkes oder den Betrieb der VPN-Anbindung ist keine zusätzliche Lizenzierung notwendig. Somit enstehen nur Kosten bei der Anschaffung. Dennoch empfehlen wir eine FortiCare-Support Lizenz für die FortiGate Firewall um Support über den Hersteller, sowie Firmware-Updates zu erhalten.

Der Access-Point ist für eine Montage an einer Wand vorgesehen, optional ist auf Anfrage ein Ständer für das Aufstellen auf einem Schreibtisch verfügbar.

Vorraussetzungen
FortiGate am Hauptstandort
FortiGate über das Internet erreichbar
Internetanbindung am Home-Office Arbeitsplatz

Was bietet Ihnen unser Service?

Wir beraten Sie und begleiten Sie, von der Planung bis zur Ausführung.

Wir bieten zertifizierte Techniker mit Fachwissen, die Ihnen nicht nur die Lösung einrichten, sondern auch erläutern, wie Sie selbstständig Ihre Lösung verwalten können - beispielsweise um weitere Access Points anzubinden.

Dabei erstellen wir per Remote-Zugriff eine Konfiguration auf Ihrer FortiGate Firewall, welche ein Zero-Touch-Deployment des Remote FortiDevice ermöglicht. Das heißt, ein Administrator oder Techniker muss das Gerät zu keinem Zeitpunkt selber nicht in der Hand halten. So kann man es beispielsweise direkt an einen Mitarbeiter liefern lassen. Dieser müsste das Gerät nur noch anschließen. Der Access Point verbindet sich dann selbstständig mit der FortiGate und baut so die verschlüsselte Verbindung zum Unternehmensnetzwerk auf.

Ihre Vorteile auf einen Blick
DTLS oder IPSec Verschlüsselung
WLAN inklusive
Keine Lizenzkosten
Betrieb über PoE möglich
IP-Telefon kann über PoE-PD betrieben werden

Produktinformationen

Umgebung: Indoor
Montage: Wand
Radios: 2
802.11: a, b, g, n, ac
Antennen: 4 Intern
Frequenz: 2,4 GHz & 5 GHz
MIMO: 2x2:2 MU MIMO
Max. Datenrate 2,4 GHz: 300 Mbps
Max. Datenrate 5 GHz: 867 Mbps

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Ihr Preis

334,22 CHF*

Bruttopreis: 359,95 CHF
Produktnummer: ENBIT-RFD
  • Versandfertig in 1 Tag, Lieferzeit 1-3 Tagen

Zubehör direkt mitbestellen

83,21 CHF*
58,80 CHF*
47,88 CHF*
175,40 CHF*
Kundenbewertungen & Erfahrungen zu EnBITCon GmbH. Mehr Infos anzeigen.

Fragen zum Produkt?

Jetzt kostenfrei beraten lassen! +49 (0)228-338889-0
  • Gehen Sie auf Nummer sicherAb der 1. Bestellung - Kauf auf Rechnung
  • Sicher einkaufenDank SSL Verschlüsselung
  • Kostenfreie Beratung+49 (0) 228 - 338889-0
  • Zertifizierte MitarbeiterSowohl unsere Berater, wie auch unsere Techniker sind vom Hersteller zertifiziert.
  • QualitätsmanagementUnser Unternehmen ist nach ISO 9001 zertifiziert. Dies garantiert u.a. einen reibungslosen Ablauf.
  • InformationsmanagementUnser Unternehmen ist nach ISO 27001 zertifiziert. Dies garantiert u.a. einen sicheren Umgang mit Ihren Daten.
  • Zufriedene KundenLesen Sie unsere Bewertungen.

Zuletzt angesehene Produkte